W E R K S T A T T

„Woran dein Herz hängt, das ist dein Gott“ - unter diesem Lutherwort steht 2017 eine Ausstellung und Werkstattreihe in der Matthäuskirche zum Thema „Geld der Zukunft“. Die Kuratoren Ottmar Gendera und Hajo Köhn wollen die Kirche in ein „temporäres Zukunftslabor“ verwandeln. Inmitten des Banken- und Bahnhofsviertels mit all seiner Vielfalt und Widersprüchlichkeit soll es an vier Abenden um ethisch-soziale, finanzpolitische und theologische Fragen gehen. Am Freitag, 30. Juni 2017, 19 Uhr, geht es um das Thema „Kredit und Zinsen – Wie Glaube Geld und Berge versetzen kann“. Weiter

M U S I C A L  F Ü R  K I N D E R

Wie ging es eigentlich zu in der Familie des Reformators Martin Luther? Dieser Frage spürt die szenische Aufführung „Martin Luthers Kinder – Eine Woche bei Familie Luther“ am Sonntag, 25. Juni 2017, 10.30 Uhr, in der evangelischen Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 1, Nordend, nach. Im Gottesdienst spielen die Kindermusikgruppen der Luthergemeinde Szenen aus Luthers Familienleben für jüngere und ältere Gottesdienstbesucher. Die Leitung des Kindermusicals hat Elke Katscher-Reulein inne.

E I N W E I H U N G

Am kommenden Wochenende werden zwei neue Gemeindehäuser feierlich eröffnet: Am Samstag, 24. Juni, um 14 Uhr, das neue Gemeindehaus der Bethaniengemeinde am Frankfurter Berg und am Sonntag, 25. Juni, um 14 Uhr, das neue Haus der Martinusgemeinde in Schwanheim.
Mehr zur Eröffnung in der Bethaniengemeinde
Mehr zur Eröffnung in der Martinusgemeinde

K I R C H E N A S Y L

Der Druck auf das Kirchenasyl nimmt zu. Auf der einen Seite suchen angesichts einer zunehmend restriktiver und rigider werdenden Flüchtlingspolitik immer mehr Menschen bei Kirchengemeinden nach Schutzräumen. Auf der anderen Seite wird die Kritik aus Politik und Behörden am Kirchenasyl lauter, es gibt zahlreiche Ermittlungsverfahren, die Räumung von Kirchenasylen wird angedroht. Eine bundesweite Kirchenasylkonferenz findet vor diesem Hintergrund am Samstag, 1. Juli, im Frankfurter Dominikanerkloster statt. Weiter

D I S K U S S I O N

F R A N K F U R T   F E I E R T   5 0 0   J A H R E   R E F O R M A T I O N

Auf dem gut gefüllten Römerberg hat die Evangelische Kirche am Pfingstmontag das Reformationsjubiläum gefeiert. Im Video sehen Sie Impressionen vom Fest. Einen Bericht über den Tag finden Sie hier

Z I T A T

Das haben wir einige prominente Frankfurterinnen und Frankfurter gefragt. Die Antworten finden Sie auf unserer Sonderseite www.frankfurt-feiert-reformation.de

M I T G L I E D E R Z E I T U N G

"Geschlecht kann man nicht wählen"

Transgender: Wie erklärt man Kindern, dass ihre Erzieherin Manuela ab jetzt der Erzieher Felix ist? Einfacher als gedacht. Weiter

Zwischenbilanz Flüchtlingshilfe

Etwa sechs Millionen Menschen sind deutschlandweit in der Flüchtlingshilfe engagiert. Was treibt sie an? Was hat sich seit dem ersten großen Boom der Willkommenskultur im Sommer 2015 geändert? Was wäre nun notwendig? Der Frankfurter Journalist und Historiker Erhard Brunn hat zum Thema Interviews geführt und in einem Buch zusammengefasst. Weiter

S C H N E L L E I N S T I E G

V I D E O S

Die Evangelische Kirchengemeinde Bockenheim im Porträt

Socius - ein Mentorenprogramm zur Begleitung von Flüchtlingen und Migranten.

Eine neue Gemeinde im neuen Stadtteil: die Kirchengemeinde am Riedberg

tl_files/images/content/Header Bilder Seiten/11kopf/logo-footer2.jpg

Kurt-Schumacher-Straße 23, 60311 Frankfurt am Main, Telefon 069 2165-0, E-Mail kommunikation@ervffm.de

WIE GEHT ...

Taufe
Konfirmation
Trauung
Bestattung
Kirchenmitglied werden

KONTAKT ZU IHRER KIRCHE

Infotelefon
069 2165-1111
montags bis freitags, 9 bis 12 Uhr
kommunikation@ervffm.de

HÄUFIG GESUCHT

Meine Kirchengemeinde finden
Stellenangebote
Konzerte