Dem Rassismus keine Chance

Evangelische Jugend gewinnt Fraport Skyliners als Partner für Lauf gegen Rassismus

Am 10. Oktober startet die Evangelische Jugend den 6. „Lauf gegen Rassismus und Gewalt“, um „Flagge zu zeigen“ und ein Zeichen für ein buntes und friedliches Zusammenleben der Kulturen und Religionen zu setzen. Prominente Unterstützung gibt es in diesem Jahr durch die Basketballer der Fraport Skyliners. „Nicht nur im Sport, null Akzeptanz für Gewalt und Rassismus“, sagt der Profispieler Kevin Bright (Foto), selbst Sohn eines deutsch-nigerianischen Elternpaares. Weiter

Kirche in der Schule

Schülerinnen und Schüler der Berta-Jourdan-Schule haben im Rahmen des Projektes „Frankfurt Live!“ einen Beitrag zur „Bibliothek der Alten“ im Historischen Museum übergeben. In der EIBE-Klasse (Eingliederung in die Berufs- und Arbeitswelt) werden die Jugendlichen von einer pädagogischen Fachkraft des Evangelischen Vereins für Jugendsozialarbeit e.V. unterstützt. Weiter

Festival für Kinder und Jugendliche

„N-Joy: culture & sports“! - unter diesem Motto startet am Montag, 28. Juli das Sommerfestival für Kinder und Jugendliche. Cheerleading, Rugby, Cricket, Basketball, Hip-Hop-dance und vieles andere mehr wird dort bis 1. August geboten. Weiter

Poesie aus Brasilien

„Poesia Negra“ – schwarze Poesie, wird am 10. August 2014, um 11 Uhr, im Rahmen der Reihe „Poesie am Sonntagmorgen zu Brasilien“ in der Evangelischen Sankt Paulsgemeinde, Am Römerberg 9, Innenstadt, vorgestellt.

30 Minuten Orgelmusik

In der Reihe „30 Minuten Orgelmusik" spielt Professor Martin Lücker am Donnerstag, 24. Juli, um 16.30 Uhr in der Sankt Katharinenkirche von Johann Sebastian Bach, „Herr Jesu Christ, dich zu uns wend’” sowie von César Franck, Grande Pièce symphonique op. 17.

Evangelisch reisen in den Harz

Kirchen und Klöster am Rande des Harzes stehen auf dem Programm einer Kulturreise von evangelisch reisen vom 10. bis 17. August. Auf dem Programm stehen u.a. Halberstadt, Gernrode, Quedlinburg und Goslar. Weiter

Zurück nach Ghana

Für Ernest Degraft-Amoah gehen jetzt die Tage des Abschiednehmens zu Ende, die Heimkehr nach Ghana steht bevor. Ein halbes Jahr war er im Rahmen eines ökumenischen Freiwilligendienstes im Kinderhaus des Frankfurter Diakonissenhauses tätig. Nun fliegt der 30-Jährige nach Hause, um seinen Traum von einer Privatschule zu verwirklichen. Weiter

Erinnerung an Bach

Zur Erinnerung an Johann Sebastian Bach, der am 28. Juli 1750 verstorben ist, gibt der Organist Andreas Köhs am Montag, 28. Juli 2014, um 19 Uhr in der evangelischen Dreikönigskirche, Sachsenhausen / Nähe Eiserner Steg, ein Konzert. Weiter

Ausflug in den Kletterwald

Drei Stunden lang können junge Frauen zwischen 19 und 39 bei einem Ausflug in den Kletterwald am Samstag, 9. August, Bäume erklimmen, die Natur erleben und den eigenen Mut testen. Weiter

Nocturne

Sound of Spirit tritt am Freitag, 25. Juli 2014, um 20 Uhr in der evangelischen Alten Nikolaikirche, Römerberg, Innenstadt, im Rahmen der Reihe „Abendkirche“ auf mit Srücken aus Folk, Pop und Film. Weiter

Spezial: Zukunft für Kinder und Jugendliche

Deutschland lebe seinen Wohlstand auf Kosten der nachfolgenden Generationen aus, heißt es in einer aktuellen Studie. Wie die evangelische Kirche in Frankfurt junge Menschen ermutigt, für sich und ihre Generation dennoch eine lebenswerte Zukunft zu gestalten, lesen Sie auf unserer Sonderseite. Weiter

Schnelleinstieg

Videos

Vorurteile kann man auch wieder verlernen

Frauentreff Frankfurter Berg

Die Drehscheibe für Menschen mit Behinderung