Nieder Kindergebetbuch erschienen

07.12.2016

Kinder aus Nied schreiben ihre Gebete

Mehr als dreißig Kinder sind die Autoren des Nieder Kindergebetbuches, das in dieser Woche erschienen ist. Die Kinder gehören zu den "Kleinen Aposteln", einer Kindergottesdienstgruppe der Evangelischen Kirchengemeinde Nied. Begleitet von jugendlichen und erwachsenen Teamern hat sich die Gruppe ein Jahr lang mit dem "Beten" beschäftigt. Die Kinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren haben in dieser Zeit zahlreiche eigene Gebete geschrieben und kreative Objekte zum Thema gestaltet. Eine Auswahl der Gebete zu den Themen Loben, Danken, Klagen und Bitten ist in dem jetzt erschienenen 24 seitigen, liebevoll illustrierten Büchlein abgedruckt. Geeignet ist es nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene.

Das Nieder Kindergebetbuch ist kostenlos. Erhältlich ist es in den Gemeindebüros der Evangelischen Kirchengemeinde Nied (Oeserstr. 3 a / Heusingerstr. 3), Telefon 069 39 82 45, E-Mail info@eknied.de

Kindergebetbuch

Zurück