nebenberufliche/n Kirchenmusiker/in

08.11.2017

Die Martinusgemeinde in Frankfurt a.M.-Schwanheim sucht ab sofort eine/n

nebenberufliche/n Kirchenmusiker/in

für den Organistendienst und Aufbau eines Kirchenchores; eine Teilbesetzung ist ggf. möglich. Zu besetzen sind 32,5 Stunden/Monat.

Wir bieten:

  • Eine Gemeinde, in der die Kirchenmusik einen hohen Stellenwert und eine lange Tradition hat.
  • Eine zweimanualige Schuke-Orgel (Baujahr 1990; 21 Register), des Weiteren in der Kirche ein Klavier, ein Orgelpositiv und ein kleines Cembalo und im Gemeindehaus ein Klavier.
  • Einen Förderverein, der u.a. sich zur Aufgabe gemacht hat, die Kirchenmusik in der Gemeinde zu unterstützen.
  • Eine große Sammlung an Notenmaterial für Chormusik.
  • Vergütung nach KDO.

Wir erwarten:

  • Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche oder einer Kirche des ACK.
  • Mindestens den Abschluss als C-Kirchenmusiker/in.
  • Versiertes Orgelspiel und Begleitung des Gemeindegesangs im Gottesdienst, sowie Singen mit der Gemeinde.
  • Erfahrungen als Chorleiter/in und Freude am Aufbau eines Kirchenchores.
  • Die Vorbereitung von zwei Kirchenchorkonzerten im Jahr und vier Singen des Chores im Gottesdienst (auch zu Festen).

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechpartner für Fragen:

Pfarrerin Renate Dienst (Vorsitzende des Kirchenvorstandes), Tel.: 069/97690018.
Frau Dr. Silke Wedekind (stellv. Vorsitzende des Kirchenvorstandes), Tel: 069/350845.
Frau Michaela Kögel (Dekanatskantorin), Tel.: 069/68098974, Mail: m.koegel@maria-magdalena-gemeinde.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 30.11.2017 mit den üblichen Unterlagen an:

Kirchenvorstand der Ev. Martinusgemeinde
zu Hd. Pfarrerin R. Dienst
Martinskirchstraße 52
60529 Frankfurt

Mail: ev.martinusgemeinde.frankfurt@ekhn-net.de

Zurück