Flüchtlinge aus der Gutleutkirche ziehen in neue Notunterkünfte um

Stadt baut Kirche zu Jugendzentrum um

Die 19 Flüchtlinge, die in der Gutleutkirche untergebracht sind, werden in besser ausgestattete Notunterkünfte umziehen. Und der Evangelische Regionalverband wird die Kirche an den neuen Eigentümer, die Stadt Frankfurt übergeben, damit diese endlich das geplante Jugendzentrum dort einrichten kann. Die Evangelische Kirche in Frankfurt und der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau appellieren an die Politik, sich der humanitären Herausforderungen durch die Flüchtlinge zu stellen. Weiter

Neue Heimat mit viel Licht

Nieder-Eschbach war am Wochenende auf den Beinen: Das neue Gemeindehaus und das renovierte Pfarrhaus der Evangelischen Kirchengemeinde wurden offiziell eröffnet. Mit dabei Stadtdekan Dr. Achim Knecht (Foto links) und Kirchendezernent Uwe Becker (rechts). Weiter

Predigt über Angst

In der Sommer-Gottesdienstreihe „Gefühle-biblisch“ der Evangelischen Bethlehemgemeinde geht es am Sonntag, 9. August 2015, um 10 Uhr in der Alten Bethlehemkirche, Ginnheimer Kirchplatz, Ecke Ginnheimer Hohl/Alt-Ginnheim, um das Thema „Angst“. Predigen wird Pfarrerin Elisabeth Ickler (Foto).

Bildungsurlaub zum Thema "Flüchtlinge"

Vom 14. bis zum 18. September 2015 bietet evangelisch reisen einen Bildungsurlaub mit dem Titel „Herausforderung Flüchtlinge?!?“ in Frankfurt an. Jetzt anmelden. Weiter

30 Minuten Orgelmusik

Auf dem Programm der „30 Minuten Orgelmusik“ steht am Montag, 10. August 2015, von 16.30 Uhr bis 17 Uhr in der Sankt Katharinenkirche an der Hauptwache von Dieterich Buxtehude "Te Deum laudamus", von Max Reger, Melodia B-Dur op. 129, Nr. 4 und von Johann Sebastian Bach, Präludium und Fuge D-Dur.

Gemeindeportrait

Sie ist Franfurts jüngste evangelische Kirchengemeinde, denn erst 2004 wurde die Kirchengemeinde Riedberg gegründet. Los ging es damals in einem Zelt, heute steht im neuen Frankfurter Stadtteil eine Kirche und ein Gemeindezentrum. Mehr über den Film

Singen in Eschersheim

Dienstags lädt die Evangelische Emmausgemeinde, Alt-Eschersheim 22, vom 28. Juli bis zum 1. September jeweils von 19.30 bis 21 Uhr zu gemeinsamem Singen von sommerlichen Liedern und Kanons in das Gemeindehaus ein. Weiter

Schnelleinstieg

Videos

Vorurteile kann man auch wieder verlernen

Frauentreff Frankfurter Berg

Evas Evangelium: über Lebensmittel und fairen Handel