Aus Trauer wird Freude

Die Karwoche und Ostern feierlich begehen

Das Leiden und der Tod gehören zum Leben der Menschen. Auch Jesus hat gelitten und ist am Kreuz gestorben. Doch das Ende war ein Anfang: Jesus ist auferstanden. Auf den Tod folgt die Auferstehung, aus Verzweiflung wird Hoffnung, aus Trauer wird Freude. Dieser Hoffnung des christlichen Glaubens nachzuspüren, dazu laden die evangelischen Kirchengemeinden in Frankfurt in der Karwoche und an den Osterfeiertagen ein. Weiter

Die Kirche bittet zur Wahl

Am Sonntag, 26. April, sind alle evangelischen Kirchenmitglieder aufgerufen, den Kirchenvorstand in ihrer Gemeinde neu zu wählen. Auf unseren Sonderseiten finden Sie alle wichtigen Infos dazu. Weiter

Wacher Blick ins Freie

Die Theologin und Journalistin Marlies Flesch-Thebesius feierte ihren 95. Geburtstag. Bekannt wurde die Pfarrerin durch ihre Biografien über christliche Frauen, die gegen den Nationalsozialismus aktiv waren. Weiter

Eine Villa für Kinder

Der Evangelische Regionalverband hat eine neue Wohngruppe für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren eröffnet. Die „Kindervilla Hollerkopf“ bietet auf 400 Quadratmetern insgesamt elf Kindern, die aus unterschiedlichen Gründen eine Zeitlang nicht bei ihren Familien leben können, ein neues Zuhause. Weiter

Tag der offenen Tür am Bahnhof

Unter dem Motto „Blickwechsel – Perspektiven auf den Bahnhof“ lädt die Bahnhofsmission am Frankfurter Hauptbahnhof am Samstag, 18. April, von 11 bis 16 Uhr  zum Tag der offenen Tür ein. Weiter

30 Minuten Orgelmusik

Jeden Montag und Donnerstag spielt Prof. Martin Lücker "30 Minuten Orgelmusik" in der Katharinenkirche an der Hauptwache. Am Donnerstag, 2. April, Werke von Oliver Messiaen, Johann Sebastian Bach und Max Reger. Der Eintritt ist frei.

Evangelisch verreisen

„evangelisch reisen“, der Reiseanbieter des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt, bietet 2015 ein vielseitiges Angebot an Bildungs-, Studien- und Seniorenreisen sowie Familienurlaube an. Weiter

Schnelleinstieg

Videos

Vorurteile kann man auch wieder verlernen

Frauentreff Frankfurter Berg

Evas Evangelium: über Lebensmittel und fairen Handel