Tipps zu Christi Himmelfahrt

An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 5. Mai, bietet die Evangelische Kirche in Frankfurt drinnen und draußen zahlreiche Gottesdienste an. Hier unsere Tipps für Sie:
Open-air-Gottesdienst auf dem Obsthof Schneider in Nieder-Erlenbach
Open-air-Gottesdienst auf dem Lohrberg
Open-air-Gottesdienst im Holzhausenpark im Nordend
Open-air-Gottesdienst im Rödelheimer Park
Open-air-Gottesdienst im Martin-Luther-King-Park
BachVesper mit Aufführung der Bach-Kantate „Gott fähret auf mit Jauchzen“ in Sankt Katharinen

Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Feiertag!

Ehrenamtliche gesucht

Das Evangelische Familienzentrum Höchst sucht ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für sein Projekt „wellcome“, das jungen Familien direkt nach der Geburt hilft, die Anforderungen und den Stress dieser Lebensphase zu bewältigen. Weiter

Fernseh-Gottesdienst

Um das Thema „Kurs-Wechsel - Gibt es einen christlich angemessenen Umgang mit Geld“ geht es am 8. Mai 2016, von 9.30 bis 10.15 Uhr in der evangelischen Matthäuskirche unweit der Messe. Geschaut wird in dem Gottesdienst, den das ZDF live überträgt, auf die Finanzstadt Frankfurt, aber auch darüber hinaus. Weiter

Dokumentation Fachtag zu Integration

Die Dokumentation des Fachtags "Integration bewegt - Herausforderungen der Migrationsgesellschaft", die am 6. Oktober 2015 stattfand, ist erschienen. Weiter

Ehrenamtsakademie festlich eröffnet

In der Evangelischen Kirche spielt das Ehrenamt eine entscheidende Rolle. Um Engagierte zu unterstützen, ist am 26. April die Ehrenamtsakademie eröffnet worden. Sie bietet ein breites Qualifizierungs- und Fortbildungsangebot. Weiter

Orgelmusik zur Marktzeit

Bei der „Orgelmusik zur Marktzeit“ am Samstag, 7. Mai 2016, um 10.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Höchst, Leverkuser Straße/Ecke Melchiorstraße, steht dieses Mal dem Organisten Dietrich von Knebel De-Yun Kong, Violoncello, zur Seite. Ausgewählt haben die beiden für den Auftritt am Vormittag unter anderem Werke von Bach und Hindemith.

Ghana-Reise

In Texten und Fotos lässt sich die Ghanareise der Evangelischen Kirche in Frankfurt auf Facebook verfolgen, die Ende März stattgefunden hat. Weiter zu Facebook


Themen unserer Mitgliederzeitung Evangelisches Frankfurt

Darf die Kirche gegen die AfD sein?

„Kirche gegen AfD“ titelte Evangelisches Frankfurt nach der hessischen Kommunalwahl. Unser theologischer Redakteur Wilfried Steller schrieb, die Politik der AfD sei mit christlichen Grundsätzen unvereinbar. Daraufhin erreichten uns viele empörte Zuschriften, die das als unangemessene politische Einmischung kritisierten. Hier erläutert Wilfried Steller noch einmal, warum es wichtig ist, dass die Kirche sich auch klar gesellschaftspolitisch positioniert. Weiter

Flucht und Tragödie

Wo verläuft die Grenze zwischen Kunst und politischem Engagement? Um die Rolle des Theaters angesichts von Flucht ging es auf Einladung der Evangelischen Akademie Frankfurt im Theater Willy Praml. Weiter

Schnelleinstieg

Videos

Eine neue Gemeinde im neuen Stadtteil: die Kirchengemeinde am Riedberg

Chormusik an der Hauptwache: die Kantorei Sankt Katharinen

Hilfe für Reisende: die Bahnhofsmission in Frankfurt