Weihnachtsoratorium in der Lutherkirche

Am Dritten Advent, Sonntag, 11. Dezember, um 18 Uhr, wird in der evangelischen Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 1, Nordend, das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach aufgeführt. Auf dem Programm stehen die ersten drei Kantaten des berühmten Werks. Noch gibt es Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse zum Preis von 18 Euro, ermäßigt 15 Euro. Weiter

Bachs Weihnachtsoratorium in Sankt Katharinen

Am Vierten Advent werden in der Sankt Katharinenkirche an der Hauptwache die Teile 1, 5 und 6 des Weihnachtsoratoriums sowie Osanna aus der Messe h-moll BWV 232 von Johann Sebastian Bach aufgeführt. Unter der Leitung von Michael Graf Münster (Foto) geben die Kantorei Sankt Katharinen und das Bach-Collegium Frankfurt dieses Konzert zusammen mit folgenden Solisten: Verena Gropper, Sopran, Melinda Paulsen, Alt, Daniel Sans, Tenor, Markus Flaig, Bass. Inzwischen ist dieses Konzert am 18. Dezember leider ausverkauft, es gibt aber noch Karten für die öffentliche Generalprobe am Samstag, 17. Dezember, um 19 Uhr, zum Preis von 14,20 Euro, ermäßigt 12 Euro bei www.frankfurtticket.de

>>> Unsere Serviceseiten für Sie: Gottesdienste, Konzerte und vieles andere mehr

Globale Krippe

Die Evangelische Sankt Paulsgemeinde hat in diesem Jahr in der Alten Nikoalikirche auf dem Römerberg eine Krippe von Stefan Lutterbeck aufgestellt. Sie kann während des Weihnachtsmarktes täglich von 10 bis 21 Uhr, danach bis zum 6. Januar 2017 täglich von 10 bis 18 Uhr in der Kirche besichtigt werden. Weiter

Dialog der Religionen nicht in Frage stellen

Stadtdekan Dr. Achim Knecht lud muslimische Verbände zum Austausch ins Dominikanerkloster ein. Dass Teile der Gesellschaft den interreligiösen Dialog wieder in Frage stellen, hält Knecht für mehr als bedenklich. Weiter

Freizeiten für Kinder und Jugendliche 2017

hin und weg – Evangelische Jugendreisen bietet 2017 Freizeiten für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahren an. Im kommenden Jahr sind viele neue Reiseziele dabei, sowohl in Deutschland als auch im europäischen Ausland. Weiter

Christmas Carol Singing

Weihnachtliche Lieder unter dem Motto „Christmas Carol Singing“ stimmen der Trinity Lutheran Sanctuary Church Choir und der Handbell Choir am Samstag, 10. Dezember 2016, um 17 Uhr, in der Alten Nikolaikirche auf dem Römerberg an. Weiter

FAZ-Spendenprojekt für Ghana

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung widmet ihr diesjähriges Spendenprojekt unserer Partnerkirche in Ghana. Für was Ihre Spende benötigt wird und wie Sie dieses Projekt in Ghana unterstützen können, erfahren Sie hier. Weiter

Ausstellung "Heilige Nacht" - Interview

Noch bis zum 29. Januar 2017 zeigt das Liebieghaus am Frankfurter Museumsufer die Ausstellung "Heilige Nacht". Über die Ausstellung haben wir mit dem Kurator, Dr. Stefan Roller, und dem Pfarrer für Evangelische Stadtkirchenarbeit am Museumsufer, David Schnell, ein Gespräch geführt. Weiter

Erklärung

Die Stadtsynode der Evangelischen Kirche in Frankfurt hat auf ihrer Tagung am 30. November die Erklärung „Solidarität und Dialog – Gegen Judenfeindlichkeit und Rassismus in Frankfurt“ verabschiedet. Lesen Sie unseren Artikel dazu und die Erklärung im Wortlaut. Weiter

Freiten 2017 des EJW

"Gemeinsam unterwegs" - das Evangelische Jugendwerk bietet für kinder, jugendliche und Familien im Jahr 2017 interessante Reisen an, zum Beispiel nach Griechenland, Schweden, Kroatien, Italien, England oder Berlin. Weiter

Film des Jahres

Am Samstag, 10. Dezember, wird die Jury der Evangelischen Filmarbeit im Deutschen Filmmuseum, Schaumainkai 41, Sachsenhausen, um 20.15 Uhr den Film des Jahres 2016 küren. Moderation Christian Kaufmann und Karsten Visarius. Eintritt 6 Euro. Weiter

Mentoren für Flüchtlinge gesucht

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt am Main bietet auch 2017 sein Ausbildungsprogramm "Socius" für Menschen an, die Migranten und Flüchtlinge im Alltag begleiten wollen. Der Erste Info-Abend findet am 15. Dezember statt. Weiter

Die Kirchengemeinde Bockenheim im Porträt

In der Reihe unserer Gemeindeporträts stellen wir dieses Mal die evangelische Kirchengemeinde in Bockenheim vor.


Themen unserer Mitgliederzeitung Evangelisches Frankfurt

Spiritueller Brutalismus

Kirchenarchitektur der sechziger Jahre -Quadratisch, fensterlos, aus Beton: Nach 1945 wollte man beim Kirchenbau keinen Prestige und keinen Schnörkel. Die neuen Kirchen sollten allein dem geistlichen Leben dienen. Weiter

Kirchengemeinde plant Gemeinschaftsgrab

Die Gemeinde Frieden und Versöhnung im Gallus möchte ein Urnengemeinschaftsgrab einrichten, um dem Trend zur anonymen Bestattung etwas entgegen zu setzen. Auf dem Friedhof in Griesheim stellte sie jetzt ihre Pläne vor. Weiter

Videos

Eine neue Gemeinde im neuen Stadtteil: die Kirchengemeinde am Riedberg

Socius - ein Mentorenprogramm zur Begleitung von Flüchtlingen und Migranten.

Hilfe für Reisende: die Bahnhofsmission in Frankfurt

tl_files/images/content/Header Bilder Seiten/11kopf/logo-footer2.jpg

Kurt-Schumacher-Straße 31, 60311 Frankfurt am Main, Telefon 069 2165-0, E-Mail kommunikation@ervffm.de

WIE GEHT ...

Taufe
Konfirmation
Trauung
Bestattung
Kirchenmitglied werden

KONTAKT ZU IHRER KIRCHE

Infotelefon
069 2165-1111
montags bis freitags, 9 bis 12 Uhr
kommunikation@ervffm.de

HÄUFIG GESUCHT

Meine Kirchengemeinde finden
Stellenangebote
Konzerte