Aus Freundschaft wird Liebe

14.11.2017 (19:00)

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung zum Leben von Helene Bresslau-Schweitzer, der Ehefrau Albert Schweitzers, lädt die Evangelische Festeburggemeinde, An der Wolfsweide 58, Preungesheim, am Dienstag, 14. November 2017, um 19 Uhr zu einer Lesung ein. Irene Kubisch wird zusammen mit Gustav Pressel aus dem Briefwechsel zwischen Helene Bresslau und ihrem späteren Ehemann vorlesen. Unter dem Titel „Heimat im Herzen: Helene Bresslau und Albert Schweitzer. Ein Freundschaftsbund wächst in zehn Jahren zu einer großen Liebe“ werden sie Briefe aus den Jahren 1902 bis 1912 vortragen.

Zurück