Beliebtes und Unbeliebtes

18.02.2017

Das Agaplesion Oberin Martha Keller Haus (OMK) hat für den Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen-Süd – Auf dem Mühlberg – eine Sozialraumanalyse in Auftrag gegeben, um Aufschluss über sinnvolle Angebote für Senioren im Stadtteil zu erhalten. Mit Unterstützung der Diakonie Hessen wurde die Projektförderung durch das Kuratorium Deutscher Altershilfe (KDA) beantragt und bewilligt. Unter anderem soll am Samstag, 18. Februar 2017, bei einem Rundgang auf dem Mühlberg dazu Näheres in Erfahrung gebracht werden. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Oberin Martha Keller Haus, Dielmannstraße 26, Sachsenhausen. Beliebte und unbeliebte Orte im Umfeld sollen von dort aus angesteuert werden.

Die Ergebnisse der Analyse werden im Rahmen einer Fachtagung unter der Schirmherrschaft von Stadträtin Professorin Dr. Daniela Birkenfeld am 16. Mai 2017 im OMK präsentiert und sollen zur stadtteilbezogenen Gestaltung einer generationengerechten Infrastruktur und eines wertschätzenden gesellschaftlichen Wohnumfeldes genutzt werden. 

Anmeldung für den Rundgang erbeten unter der Telefonnummer 069 60906 - 340, E-Mail omk.info@markusdiakonie.deWeitere Informationen unter www.markusdiakonie.de

Zurück