Bundesweiter Vorlesetag

17.11.2017 (10:00)

Bei der diesjährigen Kinder- und Jugendbuchausstellung „Leseeule“ im Frankfurter Römer und deren Rahmenprogramm geht es um Religionen. Der Schauspieler Christof M. Fleischer liest aus „Hallo Mr. Gott, hier spricht Anna“ am Freitag, 17. November 2017, dem bundesweiten Vorlesetag. Um 10 Uhr stellt er eine Stunde lang Klassen ab dem vierten Schuljahr die Geschichte der fünfjährigen Anna vor, die frech, klug und bezaubernd ist, und vor allem das Leben von Fynn völlig auf den Kopf stellt, als sie ihm nachts im Londoner Hafen erklärt, sie werde ab sofort bei ihm wohnen. Die Lesung kostet pro Schulkind 2 Euro und ist unter LeseEule@stadt-frankfurt.de buchbar. Für Familien mit Kindern ab neun Jahren liest Christof M. Fleischer am Freitag, 17. November 2017, um 15 Uhr erneut aus dem Buch – und zwar in der evangelischen Alten Nikolaikirche, Römerberg, Innenstadt. Der Eintritt ist frei. Auch hierfür ist eine Anmeldung unter LeseEule@stadt-frankfurt.de erforderlich.

Auf http://www.kinderkultur-frankfurt.de steht das Programm der Frankfurter LeseEule zum Herunterladen bereit.

Zurück