Die Vier Jahreszeiten

18.02.2017 (17:00)

Das von Antonio Vivaldi um das Jahr 1725 in Amsterdam herausgebrachte Werk „Die vier Jahreszeiten" erfreute von Anbeginn das Publikum. Der Organist der Evangelischen Sankt Paulsgemeinde, Lars Voorgang, lässt am Samstag, 18. Februar 2017, um 17 Uhr in der evangelischen Alten Nikolaikirche auf dem Römerberg, Innenstadt,  Frühling, Sommer, Herbst und Winter an der Orgel erklingen. Dass die stimmungsvolle Barockmusik mit ihren Nachahmungen von unterschiedlichen Naturerscheinungen nicht nur als Orchestermusik schön klingen kann, ist seit Generationen bekannt: Die Tradition der Übertragungen von Orchesterwerken auf die Orgel reicht bis zu Vivaldis Zeitgenossen zurück. Des Weiteren stehen noch Werke von Johann Sebastian Bach und Louis Vierne auf dem Programm.

Eintritt frei, Spende erbeten.

Zurück