Frankfurter Leseeule 2017 zum Thema Religionen

13.11.2017 - 03.12.2017

Dem Thema Religionen widmet sich die diesjährige Kinder- und Jugendbuchausstellung Frankfurter Leseeule 2017. Sie ist von Montag, 13. November 2017 bis Sonntag, 3. Dezember 2017 im Römer, Innenstadt, zu sehen und von Führungen und Lesungen in der Innenstadt begleitet. Das  Bibelhaus Erlebnis Museum, Metzlerstraße 19, Sachsenhausen, bietet im Rahmen der Frankfurter Leseeule verschiedene Führungen für Schulklassen an. „Thora, Bibel, Koran Gemeinsamkeiten und Unterschiede“ ist eine Erlebnisführung für 5. bis 10. Klassen tituliert, die sich mit zentralen Erzählungen der großen Schriftreligionen Judentum, Christentum und Islam befasst. Die Führung dauert zwei Stunden und kostet pro Person 2 Euro. Die Führung ist buchbar für Mittwoch, 15. November, Mittwoch, 22. und  Mittwoch,  29. November 2017, jeweils um 9 oder um 14 Uhr. Teilnehmen können maximal 25 Schüler pro Führung. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der E-Mail LeseEule@stadt-frankfurt.de

Auf http://www.kinderkultur-frankfurt.de steht das Programm der Leseeule zum Herunterladen bereit.

Zurück