Personalisierte Krebsmedizin

14.11.2017 (19:30)

„Personalisierte Krebsmedizin Grenzen der ärztlichen Verantwortung“ ist am Dienstag, 14. November 2017 von 19.30 bis 21 Uhr das Thema der Vortragsreihe „Aktuelle Herausforderungen der modernen Medizin“ in der Evangelischen Akademie Frankfurt, Römerberg 9, Innenstadt. Der Juraprofessor Wolfram Eberbach, Akademie für Ethik in der Medizin, Senatsmitglied der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften, Erfurt ,referiert und Professor Hubert Serve, Direktor der Universitätsklinik II für Hämatologie, Frankfurt, moderiert.  

Die Leitung des Abends übernehmen Prof. Dr. Elke Jäger, Klinik für Onkologie und Hämatologie, Krankenhaus Nordwest, Frankfurt und Dr. Kurt W. Schmidt, nebenamtlicher Studienleiter für Medizin & Ethik, Evangelische Akademie Frankfurt. Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen unter  www.evangelische-akademie.de/files/17-medizin-vortragsreihe.pdf

Zurück