Videoarchiv

Hier finden Sie nach Rubriken geordnet alle Videofilme von frankfurt-evangelisch.de:

Evas Evangelium:

Evas Evangelium 1: Eva, 7 Jahre alt, über Lichter, Dunkelheit, die Krippe, den Stern von Bethlehem ... kurzum über alles, was Sie schon immer über Advent und Weihnachten wissen wollten.

...

Evas Evangelium 2: In der zweiten Folge macht sich Eva Gedanken über arme und obdachlose Menschen - auf der Frankfurter Zeil und bei der Winterspeisung der Hoffnungsgemeinde in der Weißfrauen Diakoniekirche.

...

Evas Evangelium 3: In der dritten Folge geht Eva der Frage nach, was es eigentlich mit dem christlichen Symbol des Kreuzes auf sich hat. Dazu hat sie die Ausstellung "Das Kreuz mit dem Kreuz" in der Frankfurter Matthäuskirche besucht.

...

Evas Evangelium 4: In der vierten Folge von "Evas Evangelium" besucht Eva den Wochenmarkt in Frankfurt-Sachsenhausen und einen Bioladen und macht sich - wie immer - ihre ganz eigenen Gedanken über hungernde Menschen, unseren Umgang mit Lebensmitteln und fairen Handel.

Evas Evangelium 5: In Teil 5 von Evas Evangelium besucht Eva einen Friedhof. Wie ist das, wenn man vor dem Grab eines Menschen steht, der hier in einem Sarg unter der Erde liegt? Was passiert, wenn man tot ist? Warum war der Tod Jesu nicht "so schlimm"? Über diese und andere Fragen macht sich Eva - wie immer - ihre ganz eigenen Gedanken.

Interreligiöser Dialog:

Ilona Klemens: "Vorurteile sind erlernt, man kann sie auch wieder verlernen" - Ilona Klemens ist Pfarrerin für Interreligiösen Dialog der evangelischen Kirche in Frankfurt am Main. In diesem Film beschreibt sie ihre Erfahrungen und gibt Einblicke in ihre Arbeit.

Kirchenmusik:

Michael Graf Münster, Kantor an St. Katharinen in Frankfurt, im Porträt.

...

Chormusik an der Hauptwache: Ein Kurtporträt der Kantorei St. Katharinen (Leitung Michael Graf Münster) aus Frankfurt. Ausschnitte aus Proben und Konzert der Kantorei mit der Frankfurter Kapelle: Georg Friedrich Händel (1685-1759): Saul.

...

Frank Hoffmann, Organist an der Heiliggeistkirche in Frankfurt, im Porträt.

...

Chor- und Orgelmeile: Zwei Abende - fünf Kirchen - zehn Konzerte: Das ist die Chor- und Orgelmeile in Frankfurt, die seit 1998 zum Museumsuferfest am letzten Augustwochenende tausende Besucher in die katholischen und evangelischen Innenstadtkirchen zieht. Auf die Orgelmeile am Samstag folgt am Sonntag die Chormeile. Das Prinzip: Nacheinander findet in jeder der Kirchen zur vollen Stunde ein dreißigminütiges Orgel- bzw. Chorkonzert statt. Die Besucher haben danach eine halbe Stunde Zeit, zur nächsten Kirche zu gehen. So ergibt sich die "Meile" - ein musikalischer Rundgang durch die Stadt mit Finale im Kaiserdom.

Wanderausstellung:

Wanderausstellung „Getauft, ausgestoßen – und vergessen? Evangelische jüdischerHerkunft in Frankfurt am Main 1933 – 45“

Hotel und Tagungszentrum Spenerhaus

Spenerhaus: In diesem Video stellt sich das VCH-Hotel und Tagungszentrum Spenerhaus des Evangelischen Regionalverbandes in Frankfurt am Main vor.

Kantine im Dominikanerkloster:

Die Kantine des Evangelischen Regionalverbandes: Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bietet die Kantine des Evangelischen Regionalverbandes ein Mittagessen an, für das überwiegend Produkte aus biologischem Anbau und aus der Region verwendet werden. Damit will sie einen Beitrag zu Nachhaltigkeit, Gesundheit und Bewahrung der Schöpfung leisten.

...